Jeder der die 30 schon überschritten hat, wird es so gelernt haben wie ich: Spare Fett, dann nimmst Du ab. Du auch ? Also habe ich mich jahrelang auf die Suche begeben, nach dem Joghurt mit dem wenigsten Fett, nach fettreduzierter Wurst und Käse und nach hellblauen Verpackungen, die auch immer suggerierten, wenig Fett macht Dich (oder eben mich) leichter. 

Zugegebenermaßen: Kalorien habe ich dadurch kräftig gespart. Aber auch Geschmack. Und mittlerweile weiß man ich habe dabei einiges an Risiken auf mich genommen, denn gutes Fett ist für meinen Körper total wichtig. 

Heute sagt die Wissenschaft: Wir dürfen ohne schlechtes Gewissen gute Fette essen. Wir sollten es sogar tun. Lass mal gucken, was wir da so brauchen. 

  • Leinöl
  • Olivenöl
  • Rapsöl
  • Nussöl
  • Kokosöl

 

  • Butter
  • Gänseschmalz
  • Butterschmalz
  • Avocado
  • Nüsse und Saaten
  • fette Fische

Mach einen Haken dran und behalte den Überblick in Deinem Tagebuch