Wer schreibt, der bleibt!

So kommst Du gut durch die Adventszeit (Teil 1/3)

Hast Du den Dezember schon überblickt?

Und hast Du schon alles berücksichtigt, was dieses Jahr eben anders ist?

Noch nicht? Das macht nichts. Ich mag mal ein bißchen was gesammelt.

In Deiner Planung solltest Du folgende Dinge unbedingt berücksichtigen, damit die Adventszeit und die Feiertage möglichst schön werden:

1. Aufgrund der Corona-Zahlen dürfen in Supermärkten vermutlich weniger Menschen gleichzeitig einkaufen. Das wird zu den Hauptstoss-Zeiten vermutlich zu Warteschlangen auch außerhalb der Läden führen. Und das vielleicht bei Eis/Schnee/Regen und Kälte. (Es ist ja schließlich Dezember 🙂 wenigstens das wäre normal)

2. Hast Du also schon genau geplant, wie Du Weihnachten verbringen magst? Gibt es Traditionen, die Du beibehalten willst und kannst? Musst Du viellicht ausnahmsweise mal auch weniger Portionen einplanen, weil die Festlichkeit mit weniger Personen stattfindet?

3. Traditionen sind toll, aber 3 Tage am Stück eine RIESENGROSSE FRESSEREI zu veranstalten kann auch anstrengend sein. Diese Jahr für Dich also eine kleine Chance vielleicht mal eine neue Tradition einzuführen, ein etwas leichteres Essen, oder auch einen Spaziergang etablieren.

4. Geschenke schon geplant und besorgt? Wenn es geht, dann besorge diese möglichst noch diese Woche in Deinem Stadtteil. Die meisten Geschäfte, bei Dir ums Eck haben gute Hygienekonzepte und freuen sich total, wenn Du dort einkaufen gehst. Sieh es sportlich und nimm es als Sporteinheit für Deine Lieben ganz viele Schritte zu machen, von Geschäft zu Geschäft.

01.12.2020 Der offizielle „Iss einen roten Apfel Tag“

Herzliche Willkommen beim magischen Adventskalender!

 

Ich bin Anni, ich bin ein Avatar und unterstütze Deinen Coach bei allen Online-Coachings. Zusammen haben wir für Dich einen Adventskalender gestaltet, der Dir helfen soll wieder auf Kurs zu kommen, oder auch da zu bleiben wenn Du es bereits bist.

Keine Sorge, Du musst hier nicht alles mitmachen, aber Du darfst es gerne. Was ich Dir unbedingt an Herz legen möchte sind aber 3 Dinge:

  1. Unser Wiegecenter hier auf der Seite, Registriere Dich einfach und teile mir regelmäßig Dein Gewicht mit.
  2. Die passende Gruppe auf Facebook, tausch Dich mit anderen aus und profitiere von Gleichgesinnten.
  3. Mache mit bei unserem Gewinnspiel und gewinne ein phänomenales Coaching.

 

 

Gut geplant…

… ist halb umgesetzt.

Und genau das wollen wir tun. Und uns nicht stressen, aber für die stressigen Augenblicke vorbereitet sein.

Verschaffen wir uns also erstmal einen groben Überblick über den kommenden Monat. Lade Dir gerne den Monatsplan herunter, fülle ihn online aus oder drucke ihn aus und befülle ihn handschriftlich. (Ich denke, das geht nur am PC) Schreibe alles rein, was Du so vorhast im Dezember, sowohl die Dinge und Termine, die Du machen musst, als auch die, die Du gerne machen möchtest, oder die Auszeiten, die Du Dir vornehmen willst.

Plane Deinen Dezember

Unser Gewinnspiel

 

Unser Gewinnspiel: Jeden Tag erhältst Du eine kleine Menge an Buchstaben und jede Woche einen Tipp, der Dir zur Lösung des Lösungssatzes weiterhilft. Am Ende des Adventskalenders verlosen wir unter allen richtigen Antworten unsere Preis, mehr erfährst Du in den kommenden Tagen.

HIER KOMMEN DIE ERSTEN BUCHSTAGEN:

ENI